Leitung: Marcus Paul    -    Sankt-Mauritz-Freiheit 62, 48145 Münster 
Tel. 0251-35124   -    Mail: kita-mauritz@sankt-mauritz.com 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03


Herzlich Willkommen

 

Unsere Kindertageseinrichtung im Kirchort St. Mauritz:

Die kath. Kindertageseinrichtung St. Mauritz liegt am Stadtrand von Münster im Mauritzviertel, ca. eine ¼ Std. Fußweg von der Stadtmitte entfernt. Träger der Kindertageseinrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Mauritz. Wir nehmen Kinder unabhängig von ihrer Konfession, Nationalität und ihrem Entwicklungsstandes auf.
Geographisch gesehen befindet sich die Kindertageseinrichtung im Dreieck zwischen der St. Mauritz Kirche, der kath. Grundschule St. Mauritz, in unmittelbarer Nähe zum Prozessionsweg und dem Dortmund-Ems-Kanal. Im Wohnviertel St. Mauritz leben ca. 6000 Einwohner. Viele Häuser des Viertels sind Ein- oder Mehrfamilienhäuser mit großzügigen Gärten. Wir pflegen mit unterschiedlichen Einrichtungen am Kirchort Mauritz wie die Bücherei, das KOT, dem Kinderkirchenteam, den umliegenden Kindertageseinrichtungen, der St. Mauritzschule und der Musikschule eine gute und kooperative Zusammenarbeit. Die Kindertageseinrichtung St. Mauritz ist eine familienergänzende Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft. Die Kindertageseinrichtung soll ein Lebensraum sein, in dem Kinder sich wohlfühlen, in der sie sich angenommen und geborgen fühlen und in ihrem Bildungs- und Entwicklungsprozess begleitet werde.

Betreuungsmodell:

Wir bieten 3 Gruppen (je 20 Kinder) im Alter von 2-6 Jahren, insgesamt 60 Plätze an.
• Gruppenform I b geteilte Öffnungszeit 35 Stunden
• Gruppenform I b Block Öffnungszeit 35 Stunden
• Gruppenform I c Ganztagsplätze 45 Stunden

Die Kindertageseinrichtung hat geöffnet:
35 Std. geteilte Öffnungszeit 7.30 - 13.00 Uhr Montag bis Freitag
14.30 - 17.00 Uhr Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
35 Std. als Blockzeit 7.30 – 14.30 Uhr Montag bis Freitag
45 Std. Ganztags-betreuung 7.30 - 17.00 Uhr Montag bis Donnerstag
Freitag 7.30 bis 14.30 Uhr

• Die Abholzeiten für die 35 Std. geteilte Öffnungszeit sind von 12:15 bis 13:00 Uhr. Am Nachmittag bringen Sie ihr Kind bitte in der Zeit von 14:30 bis 14:45 Uhr wieder in die Kita und holen es von 16:15 bis 17:00 Uhr wieder ab.
• Kinder der 35 Std. Blockzeit müssen täglich bis 14:30 Uhr abgeholt sein.
• Kinder mit 45 Std. Betreuungszeit können mittags von 14:15 bis 14:45 Uhr (außer freitags von 14:00 bis 14:30 Uhr) abgeholt werden oder von 16:15 -17:00 Uhr.

Die Schließungstage unserer Kindertageseinrichtung werden vom Träger nach Anhörung des Rates der Tageseinrichtung festgelegt. Nach Genehmigung der Schließungstage durch das Jugendamt der Stadt Münster, werden diese an der Pinnwand ausgehängt und über die Elternpost und dem Elternnewsletter an die Eltern weiter gegeben. Die Schließungstage orientieren sich an den Schulferien des Landes NRW.
Anmeldung:
Wenn Sie daran interessiert sind ihr Kind in unserer Kindertageseinrichtung anzumelden, beachten Sie bitte folgendes Anmeldeverfahren:
Bis zum 31. Januar eines jeden Jahres müssen Sie Ihr Kind unter folgendem Link www.muenster.kita-navigator.org im „Kita – Navigator“ der Stadt Münster für unsere Kindertageseinrichtung vormerken. Ende März /Anfang April bekommen Sie Bescheid, ob wir Ihr Kind in die Einrichtung aufnehmen können. Außerdem findet jedes Jahr im Januar ein „Tag der offenen Tür“ statt, an dem Sie sich über unsere Einrichtung, das pädagogische Konzept, die Räumlichkeiten und das Außengelände informieren können. Den genauen Termin für den „Tag der offenen Tür“ entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf unserer Startseite. Sollten Sie Fragen zum Anmeldeverfahren haben, können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.

Räumlichkeiten

Eingangsbereich:
Im Eingangsbereich finden Sie eine große Pinnwand für Informationen, die die Kindertageseinrichtung und den Kirchort betreffen. Außerdem erreichen Sie von hieraus in zwei Richtungen über einen Flurbereich die einzelnen Gruppenräume.
In der Eingangshalle halten wir ein wechselndes Angebot für die Kinder bereit, das auf die Interessen der Kinder abgestimmt ist, z.B. große Schaumstoff Bausteine, Bällebad, Bauteppich mit verschiedenen Baumaterialien usw. Hier finden auch gruppenübergreifende Angebote wie gemeinsame Singkreise, gemeinsames Frühstück und Elternabende statt.

Gruppenräume:
Es stehen drei Gruppenräume mit Ausgang zu unserem großen Spielplatz zur Verfügung. Die einzelnen Gruppenräume haben unterschiedliche Spielbereiche, die von allen Kindern der Kindertageseinrichtung genutzt werden. Somit können die Kinder zwischen Kreativ- und Konstruktionsbereich, sowie Rollenspiel- und Ruhebereich wählen. Die Materialien sind den Kindern jederzeit zugänglich und austauschbar. Neben einem Gruppenraum gehören zwei Differenzierungsräume zu jeder Gruppe. Diese werden entweder als Schlafraum oder als weiterer Spielbereich genutzt. Ebenso bieten zwei Hochebenen in der Kita optimale Raumnutzung als Spiel- und Rückzugsort für die Kinder.
Turnhalle:
Durch Wahrnehmung und Bewegung erhält das Kind seine Kenntnisse über die Welt. Bewegung fördert die Handlungskompetenz der Kinder. Sie lernen über Bewegung und entwickeln sich weiter. Ausreichend Bewegung und die Wahrnehmung des eigenen Körpers haben deshalb einen hohen Stellenwert in unserer Kindertageseinrichtung. Die Turnhalle ist unter der Aufsicht einer Erzieherin jeden Tag für alle Kinder geöffnet. Es werden unterschiedliche Bewegungsbaustellen errichtet, um wechselnde Bewegungserfahrungen für die Kinder zu ermöglichen. Außerdem können wir einmal in der Woche die Turnhalle der St. Mauritz Schule nutzen.

Außenspielbereich:
Wir haben ein schönes, großes Außengelände mit unterschiedlichen Spielbereichen. Das gemeinsame Spiel auf dem Spielplatz bietet den Kindern eine Erweiterung ihrer Spielmöglichkeiten in der Kindertageseinrichtung. Sie machen auch hier vielfältige Erfahrungen mit ihrem Körper und den unterschiedlichen naturnahen Materialien. In der Mitte unseres Außenspielbereiches liegt der große überdachte Sandkasten. Durch ein Klettergerüst, eine Vogelnestschaukel und ein Spielbereich für die jüngeren Kinder, bietet unser Außengelände den Kindern vielfältige Spiel-, Lern- und Bewegungsmöglichkeiten.